FAQ Online-Banking

Mein Online-Postfach

Wie bekomme ich den elektronischen Kontoauszug

Für den elektronischen Kontoauszug können Sie sich selbst im Online-Banking unter dem Reiter "Postfach" - "Aktion" anmelden.

Wie oft erhalte ich den elektronischen Kontoauszug?

Der elektronische Kontoauszug für Ihr Girokonto kommt einmal pro Monat immer zum Monatsende und wird Ihnen in Ihrem "Postfach" im Online-Banking zugestellt.

Bitte beachten Sie, dass der Turnus für die separaten Auszüge von Sparkonten, Darlehen oder Wertpapiermitteilungen abweichen kann (dies wird Ihnen detailliert im Online-Banking angezeigt, sobald Sie sich für den elektronischen Auszug anmelden).  

Kann der elektronische Kontoauszug zur Vorlage beim Finanzamt benutzt werden?

Kunden, die handels- und steuerrechtlichen Aufbewahrungspflichten unterliegen, sollten sich bei einem Angehörigen der steuerberatenden Berufe informieren, was im Fall des Bezugs von elektronischen Dokumenten (z. B. Kontoauszügen) zur Erfüllung dieser Pflichten zu beachten ist.

Elektronischer Kontoauszug und Postfach mit der VR-Networld Software

Leider funktioniert das Online-Postfach nicht in der VR-NetWorld Software. Die elektronischen Kontoauszüge können Sie allerdings abrufen. Anleitungen zur Einrichtung eines elektronischen Kontoauszuges finden Sie unter der jeweiligen Rubrik.

Was ist der Benachrichtigungs-Service?

Unser Benachrichtigungsservice im Online-Banking sorgt jetzt dafür, dass Sie wichtige Informationen wie Kontostand, bestimmte Umsätze oder Nachrichten nicht mehr verpassen können. Über diese Vorgänge können Sie sich per E-Mail oder SMS informieren lassen.

Wie schalte ich mich für den Benachrichtigungs-Service frei?
  1. Sie wählen im Online-Banking den Menüpunkt Service/Weitere Services/Benachrichtigungen   
  2. Sie entscheiden, zu welchen Bereichen Sie über Aktivitäten informiert werden möchten -  Kontostand, Umsätze, Postfach oder aber alle Bereiche.
  3. Sie bestätigen Ihren gewünschten Benachrichtigungsservice per TAN-Eingabe.