VR-Firmen- und Behördenlauf

Gemeinsam was bewegen!

Neuer Rekord beim 5. Dachauer VR-Firmen- und Behördenlauf

Der VR-Firmen- und Behördenlauf ist das Laufereignis für alle sportlichen Firmenteams in der Region. Die Volksbank Raiffeisenbank organisiert das beliebte Sportevent gemeinsam mit dem ASV Dachau.

Mit rund 1.800 gemeldeten Läuferinnen und Läufern konnte zum fünften Mal in Folge ein neuer Teilnehmerrekord verbucht werden. Rund 800 Mitarbeiter aus 79 Firmen und Behörden aus Dachau und dem Landkreis liefen bei der fünften Auflage des beliebten Laufevents die sechs Kilometer lange Strecke durch den Stadtwald. Großen Sportsgeist bewiesen auch die Schulen aus Dachau und dem Landkreis. 1.000 Schülerinnen und Schüler gingen an der Eduard-Ziegler-Straße an den Start, um eine Runde durch den Stadtwald zu laufen.

Sonderlauf für Schulen:
Auch in diesem Jahr konnten Schulen wieder für ihr eigenes Schulprojekt laufen. Die Volksbank Raiffeisenbank Dachau eG zahlte für jeden Schüler, der mit einer gültigen Zielzeit registriert ist, 20,- Euro für das angemeldete Schulprojekt. Insgesamt wurden über 16.000 Euro an die Schulen verteilt.

Neu in diesem Jahr: Der erste bis dritte Preis wurde doppelt verlost. Einmal nach dem Schülerlauf und einmal nach dem Firmen- und Behördenlauf!

1. Preis:
Je ein Apple iPad mini mit Retina-Display, 32 GB WIFI + Cellular

2. Preis:     
Je ein Jochen-Schweitzer-Eventgutschein im Wert von 250,- EUR

3. Preis:     
Je 2 Karten für ein Bundesligaheimspiel des FC Bayern München

Sonderpreis der Dachauer Rundschau:     
ein Gutschein für zwei Erwachsene und zwei Kinder im Kinderhotel Benjamin in Kärnten inkl. HP

Sonderpreis der Wirtschaftsförderung der Stadt Dachau:
Zwei Einkaufsgutscheine à 250,- EUR für die Dachauer Innenstadt.

 

Alle Ergebnisse und Zieleinlaufvideos finden Sie hier:

Weitere Partner des 4. Dachauer VR-Firmen- und Behördenlaufs

Weitere Partner des 4. Dachauer VR-Firmen- und Behördenlaufs