Umweltbewusst in die Zukunft.

Die Volksbank Raiffeisenbank Dachau eG eröffnet ihre E-Tankstelle in der Münchner Straße

 

Die Volksbank Raiffeisenbank Dachau eG feierte im April die Einweihung ihrer E-Tankstelle vor der Filiale in der Münchner Straße 35 mit einem Fest für die Bürger. Gemeinsam schnitten Bankvorstand Thomas Höbel und Oberbürgermeister Florian Hartmann das orangefarbene Band durch, das die Schnellladesäule zierte. Schon bald parkten die ersten E-Autos in den eigens dafür reservierten Parkplätzen, um die Batterien mit kostenlosem Strom aufzuladen.

Thomas Höbel bezeichnet die E-Mobilität als eine notwendige Entwicklung für einen ressourcenschonenden Umgang. „Es ist nur konsequent, dass wir einen Beitrag leisten, um die Elektromobilität in der Region attraktiver zu machen“, so der Bankvorstand. Oberbürgermeister Florian Hartmann bedauert die zögerliche Förderung von E-Mobilität seitens der Bundesregierung. Umso mehr freue es ihn, dass private Institutionen das Thema nun voranbrächten. „Die Volksbank Raiffeisenbank leistet einen wichtigen Beitrag zur Ladestruktur in Dachau und nimmt eine Vorbildfunktion ein“, so Hartmann. Er war auch einer der ersten Nutzer der E-Tankstelle und lud sein Dienstfahrzeug, einen BMW i3, mit Ökostrom aus der Schnellladesäule auf.  Von den vielen Besuchern wurden die innovativen Fahrzeuge, wie zwei BMW i8, ein BMW i3, ein Mercedes B-Klasse Sports Tourer electric drive, ein VW Golf GTE sowie ein VW e-up! mit großem Interesse besichtigt und sogar Probe gefahren, Die Fahrzeuge wurden von Privatleuten, den Dachauer Autohäusern BMW Widmann & Winterholler, Mercedes Kratzmeier, VW Auto Rapp, sowie aus dem Fuhrpark der Volksbank Raiffeisenbank Dachau zur Verfügung gestellt. Auch E-Bikes von Fahrrad Böhm und Jako standen zur Probefahrt bereit.

Neben gesunden, frisch zubereiteten Smoothies und einer kleinen Brotzeit erwarteten die Besucher die Verlosung eines Wochenendes mit dem BMW i3 oder VW E-Golf oder eine von drei „Schneller Strom tanken“-Powerbanks.

Die Schnellladestation der Volksbank Raiffeisenbank Dachau eG  mit drei verschiedenen Anschlusstypen für alle gängigen E-Fahrzeuge ist täglich 24 Stunden barrierefrei direkt vor der Filiale zu erreichen. In der Einführungsphase ist das Laden kostenlos. Ab 1. Juli 2016 ist eine Abrechnung des Services geplant. Bezahlt werden kann ganz einfach mit EC- oder Kreditkarte. Auch die Besitzer eines E-Bikes können ab sofort ihr Elektrofahrrad an der zusätzlichen E-Bike-Ladestation an der Münchner Straße aufladen. Dieser Service bleibt dauerhaft kostenfrei.

 

 

Foto: Oberbürgermeister Florian Hartmann (links) und Vorstandssprecher Thomas Höbel (2. von rechts) eröffnen die E-Tankstelle vor der Filiale in der Münchner Straße 35.