Christbaumschmücken in der Filiale Münchner Str. in Dachau

Die Vorschulkinder aus dem Kindergarten Prinz Adalbert basteln Engel für den Christbaum in der Volksbank Raiffeisenbank Dachau eG

Foto (von li nach re): Sonja Crepaz, Finanzberater Sebastian Rösch, Erzieherin Margareta Haderlein und Geschäftsstellenleiter Hendrik Groschke.

Dachau - Die Vorschulkinder des städtischen Kindergartens Prinz-Adalbert durften wie jedes Jahr im Rahmen einer Kooperationsarbeit den Christbaum in der Filiale der Volksbank Raiffeisenbank Dachau eG in der Münchner Straße schmücken.

Auf die Frage, was die Menschen momentan am besten brauchen können, wussten die Kinder des Kindergartens Prinz-Adalbert sofort eine Antwort: einen „Schutzengel" natürlich. Die Bastelkiste wurde herausgeholt und es entstanden wunderbare Engel in den unterschiedlichsten Formen und Farben.

Um den Corona-Maßnahmen gerecht zu werden und der Nachbarschaft eine kleine Freude zu bereiten, überließen die Kinder das Schmücken dieses Jahr wehmütig ihrer Erzieherin Margareta Haderlein, die vom Finanzberater Sebastian Rösch und seiner Kollegin Sonja Crepaz tatkräftig unterstützt wurde. Die Genossenschaftsbank zeigte sich erkenntlich und übergab den Vorschulkindern ein kleines Präsent und einen Gutschein für weiteres Bastelmaterial.