UNSER HOCHBEET-PROJEKT IM JAHR 2021/22

Das Ziel: 2.500 Hochbeete für Kinder in Bayern!

Das Hochbeet-Projekt richtet sich vorrangig an Kindergärten und Schulen mit Ganztagsbetreuung. Dabei werden im Jahr 2021 hochwertige Kinderhochbeete von den bayerischen Volksbanken und Raiffeisenbanken an interessierte Einrichtungen vergeben. Die Auslieferung erfolgt im März 2022. Ziel ist, 2.500 Hochbeete in verschiedenste bayerische Betreuungseinrichtungen zu bringen und den Kindern Freude zu schenken. Die Volksbank Raiffeisenbank Dachau eG beteiligt sich mit der Vergabe von 20 Hochbeeten.

Die Hochbeete sollen unterstützend zur nachhaltigen Bildung und Entwicklung eingesetzt werden. Durch die praktische Beschäftigung mit den Beeten kommen die Kinder in den Genuss, Gemüsesorten und Kräuter beim Gedeihen zu beobachten und mit allen Sinnen wahrzunehmen. Die Kleinen erleben, wie verantwortungsvoll erzeugte Lebensmittel entstehen und nach der Ernte gesund und lecker zubereitet werden können.
Kinder lernen am besten, wenn sie Dinge selbst ausprobieren und mit allen Sinnen erleben.

Damit Sie die Themen Nachhaltigkeit und gesunde Ernährung in Ihrer Einrichtung auf spielerische Weise vermitteln können, möchten wir Ihnen die Gelegenheit bieten, an unserem Hochbeet-Projekt 2021/22 teilzunehmen.

Wie Sie bestimmt wissen, unterstützen die Volksbanken und Raiffeisenbanken jährlich viele gemeinnützige Organisationen, Vereine und Einrichtungen. Die Spendengelder dafür stammen aus dem Gewinnsparen, unserer Lotterie, die pro verkauftem Los einen Teil für soziale Zwecke aufwendet. Da es uns ein Anliegen ist, die generierten Gelder möglichst sinnvoll in unserer Region zu verteilen und uns vor allem die Förderung von Kindern am Herzen liegt, haben wir für das kommende Jahr unser Hochbeet-Projekt ins Leben gerufen. Dieses ist in Zusammenarbeit mit dem VR Gewinnsparverein Bayern eV sowie dem bayerischen Ministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten und dem bayerischen Ministerium für Familie, Arbeit und Soziales entstanden. Das Ziel: 2.500 Hochbeete sollen mithilfe der Volksbanken und Raiffeisenbanken an verschiedenste bayerische Betreuungseinrichtungen gespendet und so die nachhaltige Bildung und Entwicklung der Kinder unterstützt werden.

Durch die Beschäftigung mit den Beeten kommen die Kinder in den Genuss, Gemüsesorten und Kräuter beim Gedeihen zu beobachten. Zudem erfahren sie, wie verantwortungsvoll erzeugte Lebensmittel entstehen und nach der Ernte gesund und lecker zubereitet werden können.

Da wir Ihnen das Hochbeet als Komplett-Set mit Aufbauanleitung, Sämereien und unterrichtsbegleitendem Material zur Verfügung stellen, beschränkt sich der organisatorische Aufwand für Sie auf ein Minimum.

Wenn Sie sich über ein Hochbeet für Ihre Einrichtung freuen würden, füllen Sie bitte den Bestellschein aus und senden ihn uns bitte bis zum 20.11.2021 per E-Mail an pr@vr-dachau.de.

Sollten mehr als 20 Bewerbungen bei uns eingehen, entscheidet das Los für die Zusage.

Wir freuen uns über Ihre Rückmeldung und drücken Ihnen jetzt schon fest die Daumen.


Ihre Ansprechpartner