Unsere Girokontomodelle für Privatkunden im Überblick!

Finden Sie ein Girokonto, das zu Ihnen passt.

Mit dem Girokonto bieten wir Ihnen einen idealen Wegbegleiter für Ihre Finanzen. Wählen Sie aus den folgenden Kontovarianten einfach das Modell aus, das am besten zu Ihnen und Ihren Bedürfnissen passt.

Mehr Konto für Ihr Geld.

Sie haben optimalen Service und Beratung verdient.

Ein Girokonto bei der Volksbank Raiffeisenbank Dachau eG bietet Ihnen ohne versteckte "Überraschungen" mehr Leistung für Ihr Geld!

  VR-MeinGiroClassic3) VR-MeinGiro@Online3) VR-MeinKonto3)
  Ihr klassisches Girokonto.

Ihre kostengünstige Online-Variante.

Das mitwachsende Konto für Kinder und Jugendliche.
  Sie zahlen nur die Leistungen, die Sie tatsächlich in Anspruch nehmen! Genießen Sie die Freiheiten des Online-Banking! Die faire Komplettlösung für alle Kinder und Jugendlichen von 0 - 25 Jahren!
Voraussetzung zur Wahl des Modells   Online Kontoführung  Kinder und Jugendliche von 0 - 25 Jahren 
Monatlicher Grundpreis (Pauschalpreis für die monatliche Kontoführung) 1,95 €
2,95 € 0,00 €
Überziehungsmöglichkeiten
Dispositionskredit (für eingeräumte Überziehungsmöglichkeiten)  10,50 % pro Jahr  10,50 % pro Jahr  10,50 % pro Jahr
für geduldete Überziehung2) 14,50 % pro Jahr 14,50 % pro Jahr  14,50 % pro Jahr
zuzüglich nachfolgender Einzelpreise1)
Online-Buchung/Stk.
0,25 € 0,00 € 0,00 €
Preis für Buchungsposten
0,45 €
0,00 €
0,00 €
Buchung SB-Terminal 0,25 € 0,50 €
0,00 €
Beleghafte Überweisung/Stk.
0,75 € 2,00 €
0,00 €
telefonische Überweisung/Stk. 2,45 €
2,00 €
0,00 €
bei formloser Erteilung (Sofortüberweisung)
2,45 € 2,00 €
0,00 €
Barein-/-auszahlung am SB-Gerät  0,45 €  0,00 €  0,00 € 
Barein-/-auszahlung am Schalter  0,75 €  1,00 €  0,00 € 
Dauerauftrag Einrichtung / Änderung / Aussetzung auf Wunsch des Kunden in der Filiale
2,00 €
2,00 €
0,00 €
       
Bereitstellung Auszug
- Kontoauszugsdrucker  0,00 €  0,50 €  0,00 € 
- elektronischer Kontoauszug  0,00 €  0,00 €  0,00 € 
- Postversand  1,10 €  1,10 €  0,00 € 
TAN´s über Sm@rt-TAN plus
Preis je mobileTAN
0,15 € 0,15 € 0,00 €
Karten
Kontokarten
VR-BankCard VPAY/ VR-BankCard PLUS 7,50 € jrl.
7,50 € jrl. 
0,00 € pro Jahr
Kreditkarten
BasicCard (MasterCard) 19,99 € pro Jahr
19,99 € pro Jahr
19,99 € pro Jahr
ClassicCard (MasterCard) 29,99 € pro Jahr
29,99 € pro Jahr
29,99 € pro Jahr (bestellbar ab Volljährigkeit)
ClassicCard (MasterCard) mit easyCredit-Card Funktion 29,99 € pro Jahr  29,99 € pro Jahr  29,99 € pro Jahr(bestellbar ab Volljährigkeit)
GoldCard (MasterCard) 75,00 € pro Jahr  75,00 € pro Jahr  nicht wählbar
GoldCard (MasterCard)  mit easyCredit-Card Funktion 75,00 € pro Jahr  75,00 € pro Jahr  nicht wählbar
PremiumCard (MasterCard)  700,00 € pro Jahr  700,00 € pro Jahr  nicht wählbar 
Weitere Informationen Mehr zum
VR-MeinGiroClassic
Mehr zum
VR-MeinGiro@Online
Mehr zum
VR-MeinKonto

1) Wird nur berechnet, wenn Buchungen im Auftrag des Kunden fehlerfrei durchgeführt werden. Storno-und Berichtigungsgebühren wegen fehlerhafter Buchungen werden nicht bepreist.
2) Kontoüberziehung ist die von der Bank vorübergehend geduldete Überziehung des laufenden Kontos ohne zugesagte Dispositionslinie oder über den zugesagten Dispositionskredit hinaus.
3) Rechnungsabschluss 1/4-jährlich

 

Hierbei handelt es sich um ein repräsentatives Beispiel im Sinne des § 6a Abs. 4 PAngV der Volksbank Raiffeisenbank Dachau eG. Beispielrechnung: Kreditbetrag 1.000 Euro, Laufzeit (Inanspruchnahme) 30 Tage & Zinssatz 10,50 % pro Jahr ergibt Zinskosten in Höhe von 8,75 Euro.
Bei den angegebenen Zinssätzen handelt es sich um einen variablen Zinssatz. Für längerfristigen Finanzbedarf beraten wir Sie gerne zu passenden Finanzierungsformen.

  

Einlagensicherung und Institutsschutz

Die Volksbank Raiffeisenbank Dachau eG ist der amtlich anerkannten BVR Institutssicherung GmbH und der zusätzlichen freiwilligen Sicherungseinrichtung des Bundesverbandes der Deutschen Volksbanken Raiffeisenbanken e.V. angeschlossen. Als institutsbezogene Sicherungssysteme haben beide Einrichtungen die Aufgabe, drohende oder bestehende wirtschaftliche Schwierigkeiten bei den ihnen angeschlossenen Instituten abzuwenden oder zu beheben (Institutsschutz). Alle Institute, die diesen Sicherungssystemen angeschlossen sind, unterstützen sich gegenseitig, um eine Insolvenz zu vermeiden. Über den Institutsschutz sind auch die Einlagen der Kunden – darunter fallen im Wesentlichen Spareinlagen, Sparbriefe, Termineinlagen, Sichteinlagen und Schuldverschreibungen – geschützt.